Vorträge

Corinna Pommerening steht für Zukunftsthemen und digitalen Wandel im Finanzsektor

Nehmen die externen Rahmenbedingungen wie die Digitalisierung, Niedrigzinsniveau, Kosten- und Ertragsdruck und die zunehmende Regulatorik bereits Einfluss auf Ihren Unternehmenserfolg? Spüren Sie die Unsicherheit, Angst oder auch Unzufriedenheit Ihrer Mitarbeiter? Merken Sie, dass Ihre Marktposition durch neue Ersatzprodukte und branchenfremde Drittanbieter bedroht wird und ein massiver Rückgang der Zahlungsverkehrs- und auch Provionserträge zu erwarten ist? 

Versperren Sie sich nicht vor Zukunftsthemen!
Denken Sie um und verändern Sie bestehende Strukturen!

Die Rednerin Corinna Pommerening sensibilisiert Ihre Mannschaft und zeigt in ihren Vorträgen Lösungen für zukunftsfähige Geschäftsmodelle auf!

Ihre Vortragsthemen:

Strukturwandel im Finanzsektor

  • Die Digitalisierung: (R)evolution im Finanzsektor

Digitale Gesellschaft und Ökonomie

  • Perspektiven und Logik der digitalen Zukunft
  • Zukunft der Arbeit

Attraktiver Arbeitgeber

  • Mit Employer Branding den kulturellen Wandel fördern und die Digitalisierung stärken

Die Rednerin Corinna Pommerening sensibilisiert Ihre Mannschaft und zeigt in ihren Vorträgen Lösungen für zukunftsfähige Geschäftsmodelle auf.

„(R)evolution im Finanzsektor“

Eine Branche im Wandel

Der Finanzsektor befindet sich im Umbruch, externe Rahmenbedingungen verändern sich essentiell und nehmen direkt Einfluss auf die Strategien, Strukturen und Prozesse der Finanzdienstleister. Welche konkreten Auswirkungen haben die Digitalisierung und das veränderte Kundenverhalten auf die Geschäftsmodelle der Finanzdienstleister oder auch auf die Arbeitsplätze? Die Digitalisierung hat die Finanzbranche in aller Härte erfasst. Neben klassischen Wettbewerbern agieren Start-up-Unternehmen aus der "FinTech"-Branche und werden zur neuen Konkurrenz der Banken. Unter anderem gefährden diverse Mobile Payment-Applikationen, Personal Finance Management-Tools, nutzenstiftende Service Tools und andere digitale Lösungen dieser innovativen Konkurrenten die klassischen Zahlungsverkehrserträge der Banken. Zudem steigt der Kostendruck in der Branche und Prozesse müssen optimiert und - soweit es möglich ist – digitalisiert werden. Welche (digitalen) Entwicklungen und damit verbundenen Potenziale zeigen sich in den jeweiligen Geschäftsbereichen der Banken? Welche Voraussetzungen fehlen, damit die digitale Transformation der etablierten Finanzdienstleister insgesamt erfolgen kann? Wer ist verantwortlich für die Transformation und was ist zu tun? Antworten müssen hierauf gefunden werden, um in dieser neuen Marktsituation erfolgreich bestehen zu können. Es ist Zeit, sich diesen Veränderungen zu stellen.

Corinna Pommerening setzt Impulse für Ihren Veränderungskurs:

  • Wie verändern Megatrends unsere Gesellschaft und unser "Fahrwasser"?
  • Neue Wettbewerber, Kundenerwartungen und neue Technologien fordern zum Umdenken auf...
  • Veränderungsdruck nicht nur für Banken: Gibt es noch sichere Häfen?
  • Was bedeutet „Digitale Transformation“ für Finanzdienstleister?
  • Wie Sie die Chancen der Digitalisierung nutzen können..
  • Wie Sie den Wandel erfolgreich gestalten..

Zielgruppe:

  • Banken, Sparkassen und Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Führungskräfte, Aufsichtsräte, Betriebsräte
  • Mitarbeiter 

Um diesen Vortrag zu buchen, nehmen Sie Kontakt mit Corinna Pommerening auf.

„Perspektiven und Logik der digitalen Zukunft“

Die Digitale Transformation als Chance für Ihr Unternehmen

Der Megatrend „Digitalisierung" hat direkten Einfluss auf unsere Gesellschaft und die Ökonomie. Aber was konkret zeichnet die Digitalisierung als tiefgreifende und revolutionäre Strömung aus? Welche Auswirkungen sind für die Strategien, Geschäftsfelder und –modelle oder die Zielgruppen Ihres Unternehmens erkennbar? Neue Technologien verändern die Wertschöpfungsketten in vielen Branchen und neue Geschäftsmodelle entstehen. Industrie 4.0, Smart Factory, Predictive Maintenance, Beacons, Blockchain & Co? -Lassen Sie sich nicht länger durch Fachbegriffe verunsichern und profitieren Sie hier von wichtigem Know-how, das mit anschaulichen Praxisbeispielen näher gebracht wird. Auch die Arbeitswelt in den Unternehmen befindet sich diesbezüglich bereits im Wandel. Leadership und Organisationsentwicklung erfahren eine exponierte Stellung in diesem Kontext.  

Die "Digitalisierung" steht als wesentlicher Treiber der Veränderung unserer Ökonomie im Mittelpunkt des Vortrags. Die Fokussierung der Vortragsinhalte und die inhaltliche Tiefe ermöglichen somit einen kompakten Wissenstransfer zu dem Megatrend „Digitalisierung“. Die Merkmale, Auswirkungen und Ableitungen können für unterschiedliche Branchen dargestellt werden. 

Im Vortrag „Perspektiven und Logik der digitalen Zukunft“ beleuchtet Corinna Pommerening Fragen wie:

  • Wie verändert die Digitalisierung unsere Gesellschaft und die Ökonomie?
  • Wie beeinflussen neue Technologien und Methoden das „Digitale Business“ und wie entstehen neue Chancen in der Wertschöpfung?
  • Wie prägt die digitale Transformation die Arbeitswelt und wie können Sie sich zu einem agilen, zukunftsfähigen Unternehmen entwickeln?
  • Wer ist verantwortlich für die digitale Transformation?
  • Was können oder sollten Entscheider in der Rolle des Unternehmers und explizit des Arbeitgebers zukünftig berücksichtigen, um hier die Weichenstellung optimal vorzunehmen?

Zielgruppe:

  • Unternehmer, Entscheider und Impulssuchende
  • speziell Firmenkunden von Banken und Sparkassen

Um diesen Vortrag zu buchen, nehmen Sie Kontakt mit Corinna Pommerening auf.

„Change-Café"

Verknüpfung von Impulsvortrag und Workshop

Das Change-Café basiert auf dem bekannten World-Café-Format, das bedeutet konkret: nach einem ca. 45 –minütigem Impulsvortrag von Corinna Pommerening zu den Themen „Strukturwandel im Finanzsektor“ und „Veränderungsmanagement“ folgt eine Arbeitsphase, die an Tischen in einer Art Caféhaus-Atmosphäre stattfindet. Alle ca. 20 Minuten wechseln die Arbeitsgruppen die Tische und die Teilnehmer finden sich an neuen Tischen in einer neuen Zusammensetzung ein. Durch diese strukturierte Methodik können gezielt Frage- oder Aufgabenstellungen aus der Praxis diskutiert und erarbeitet werden. Somit wird diese aktive Transferphase zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor.

Vorteile und Mehrwert vom Change-Café:

  • baut Ängste in Veränderungsprozessen ab und mobilisiert Mitarbeiter
  • fördert die Kommunikation
  • erzielt einen sehr hohen Erkenntnisgewinn  
  • nutzt eine breite Palette von Wissensressourcen des jeweiligen Unternehmens  
  • die Mitarbeiter können mitgestalten und den Inhalt des Impulsvortrags sowie eigene Erfahrungen aus der Praxis in die Aufgabenstellungen übertragen.

Zielgruppe:

  • speziell Banken und Sparkassen
  • Führungskräfte und Mitarbeiter

Um weitere Details zum "Change-Café" zu erhalten, nehmen Sie Kontakt mit Corinna Pommerening auf.

„Zukunft der Arbeit“

Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert

Die Digitalisierung hat direkten Einfluss auf unsere Gesellschaft und die Ökonomie. Welche Auswirkungen sind speziell für die Arbeitswelt erkennbar? Leadership und Organisationsentwicklung erfahren eine exponierte Stellung in diesem Kontext. Was können oder sollten Sie als Entscheider in der Rolle des Unternehmers und explizit des Arbeitgebers zukünftig berücksichtigen, um hier die Weichenstellung optimal vorzunehmen? Unternehmen müssen einen neuen Rahmen schaffen: Anpassung der Unternehmensstrukturen und eine agile Unternehmensführung sind wesentliche Stellschrauben. Change- und Innovationsmanagement müssen fest im Unternehmen implementiert werden. Wie können sich Mitarbeiter auf die digitale Arbeitswelt einstellen und fit machen? Der Wandel hat bereits in vielen Branchen begonnen. Um erfolgreich die Transformation zu gestalten, müssen Verantwortlichkeiten und Strukturen angepasst werden. 

Corinna Pommerening hat Antworten auf Fragen wie:

  • Wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt? 
  • Was bedeutet die "Mobilisierung und Flexibilisierung der Arbeit" für Unternehmen und deren Mitarbeiter? 
  • Was bedeutet eine "agile Unternehmensführung"? Welche Voraussetzungen müssten hierfür geschaffen werden?
  • Wie verändern sich insgesamt die Rolle und der Aufgabenbereich des Mitarbeiters?
  • Qualifizierung für die Zukunft: wie kann der "Digital IQ" in Unternehmen erhöht werden?

Zielgruppe:

  • alle Branchen
  • Entscheider und Führungskräfte
  • Betriebsräte
  • Mitarbeiter 
  • Privat-, Firmen- und Geschäftskunden der Banken und verbundene Institutionen

Um diesen Vortrag zu buchen, nehmen Sie Kontakt mit Corinna Pommerening auf.

„Employer Branding“

Den kulturellen Wandel fördern und die Digitalisierung stärken

"Employer Branding" - reden wir über einen neuen Modetrend - ein "Must Have" im Personalmanagement oder über ein strategisches Bekenntnis? 

Imageprobleme der Branche oder des Berufsbildes sowie der Fachkräftemangel erfordern ein Umdenken aus der Arbeitgeberperspektive. Das Rekrutieren von potenziellen Auszubildenden – den Spezialisten von morgen – und die Bindung von Mitarbeitern gestalten sich zunehmend schwieriger. Umso wichtiger ist die differenzierende und attraktive Positionierung als Arbeitgebermarke.

Speziell in Umbruchphasen und Veränderungsprozessen ist Ihre Unternehmenskultur zum Einen der Anker, damit die Identität bewahrt bleibt und zum Anderen auch der Treiber, sodass sich das Unternehmen erfolgreich weiter entwickeln kann. Mit der richtigen Employer Branding-Strategie können Sie somit die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen stärken. Wie schätzen Sie die kulturelle Basis in Ihrem Unternehmen ein? Profitieren Sie von Anregungen und Denkanstößen, um Employer Branding für Ihr Unternehmen sinnvoll zu nutzen.

Inhalte des Vortrags:

  • Employer Branding: Pflicht oder Kür?
  • Mit der richtigen Employer Branding-Strategie die kulturelle Transformation stärken
  • Trotz Fachkräftemangel und demografischem Wandel Rekrutierungserfolge erzielen
  • Mitarbeiter im digitalen Zeitalter gewinnen und binden
  • Sabbatical & Co. - Ansprüche der Generation Y & Z
  • Führungskräfte sind jetzt gefordert
  • Neue Perspektiven mit Employee Engagement

Zielgruppe:

  • Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Führungskräfte
  • Firmenkunden der Banken und verbundene Institutionen

Um diesen Vortrag zu buchen, nehmen Sie Kontakt mit Corinna Pommerening auf.

„Innovations-Café“

Verknüpfung von Impulsvortrag und Workshop

Das Innovationsmanagement ist die systematische Förderung von Innovationen in Organisationen. Sind in Ihrem Unternehmen schon die Strukturen, Rahmenbedingungen und Prozesse für ein erfolgreiches Innovationsmanagement festgelegt? Sind die Führungskräfte und Mitarbeiter mit wichtigen Innovationsmethoden und Kreativitätstechniken vertraut?

Das Innovations-Café basiert auf dem bekannten World-Café-Format, das bedeutet konkret: nach einem ca. 45 –minütigem Impulsvortrag von Corinna Pommerening zu den Themen „Anforderungen an eine agile Unternehmensführung“ und „Innovationsmanagement“ folgt eine Arbeitsphase, die an Tischen in einer Art Caféhaus-Atmosphäre stattfindet.

In diesem Workshop werden Grundlagen zum Thema „Innovationsmanagement“ erarbeitet und viele spannende Innovationsmethoden direkt ausprobiert. Das Credo von Corinna Pommerening ist hier „Plug & Work“. In Anlehnung an den Begriff „Plug & Play“ („anstecken und loslegen“), das aus dem Computerumfeld bekannt ist, ist Ihr Team durch einen effizienten und praxisorientierten Wissenstransfer schnellstmöglich in der Lage, Innovationsmethoden und kreative Arbeitsweisen in der Praxis anzuwenden.

Zielgruppe:

  • Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen
  • Führungskräfte, Projektbeteiligte, Mitarbeiter
  • Firmenkunden der Banken und verbundene Institutionen 

Um weitere Details zum "Innovations-Café" zu erhalten, nehmen Sie Kontakt mit Corinna Pommerening auf.